Neue KFZ-Kennzeichen statt Rodelspaß

Jeden Februar freue ich mich über Kälteeinbrüche, die Seen zufrieren lassen oder Schnee für die Rodelbahnen bringen. Das sind perfekte Gelegenheiten, um die körperliche Trägheit und Unbeweglichkeit nach den dunklen Vormonaten durch Eislaufen oder Rodeln loszuwerden.

Aktuell sind die Bedingungen ideal zum Schlittenfahren. Fünf Autominuten entfernt kann ich in einem Park den Wagen abstellen, um nach 300 m an einer fantastischen Rodelbahn mitten in Berlin zu stehen. Fünfmal heruntergefahren und jeweils den Hang auf dem glatten Weg wieder hochgelaufen, […]

Winter in Berlin

Kalt erwischt! Schnee und Eis in Berlin – Das Alpenvorland mag darüber schmunzeln. Doch in Berlin ist alles anders. Pünktlich zum Eintritt des Frostes versagt das S-Bahnnetz, allen Beteuerungen zum Trotz, dass die eigentlich nicht passieren dürfte. Städtische Autofahrer, die im Vertrauen auf den Winterdienst mit Sommerreifen durch den Winter kommen wollten, sollten ihre Meinung ändern. Besonders in den Kreuzungsbereichen der Nebenstraßen ist es sehr glatt und es schneit weiter. Auf dem Glatteis sind Unfälle vorprogrammiert. Fällt der […]

Der Rotfuchs mitten in Berlin

Was huscht denn da? Flink läuft ein Fuchs über den zugefrorenen Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal zum anderen Ufer, um es zu erkunden. Passanten und Jogger laufen vorbei. Sie bemerken ihn nicht. Selbst Hunde schlagen nicht an, was angesichts ihrer Feindschaft mit Füchsen ungewöhnlich erscheint. Das Leben in den Berliner Mietskasernen mit gelegentlichem Gassi gehen scheint ihre Instinkte verkümmern zu lassen. Großstadt und wilde Tiere vertragen sich nicht, denken viele. Weit gefehlt, zumindest in Berlin. Füchse, Wildschweine, Biber, Schildkröten, Graureiher, Kormorane, Waschbären, […]

Berlin. Winter 2010. Wohin mit dem Schnee?

Schneeberg

12. 1. 2010 Morgens nach dem Aufwachen lauschte ich den Bemühungen verzweifelter Autofahrer, die ihre Autos nicht in Bewegung setzen konnten. Sie kamen nicht aus dem Schnee auf und um ihre Parkplätze. Es geschah immer dasselbe: Die Motoren heulten ein paarmal auf und die Antriebsräder drehten durch, was die Sache verschlimmert, denn dadurch wurde das Eis glatter. Irgendwann stiegen die fassungslosen Fahrer aus, umrundeten ihr Auto ein paarmal und gingen weg oder fanden hilfsbereite Passanten, der ihnen halfen, […]