Eine Kröte entdeckt die Welt

Zuverlässigen Quellen aus Tierbeobachterkreisen zufolge, soll in Berlin eine Kröte gesichtet worden sein, die zur Musik des Radiosenders Paradiso gewagte Tänzchen hinlegt und den Schluss eines Songs mit einem lauten ‚Quak‘ quittiert. In bester Discomanier wird auf den Hinterbeinen gehüpft und die ‚Vorderpfoten‘ über dem Kopf geschwungen. Nach Angaben ihrer menschlichen Mitbewohner wurde sie nach einem Ausflug in die ländliche Umgebung neben einem Pflanzenkübel im heimischen Wohnzimmer entdeckt. Der darunterstehende Teller mit etwas Wasser aus dem Pfanzentopf hatte […]