Flugzeuge zum Frühstück in Berlin

Tegeler See. Frühstück im Hafen. Wären da nicht die lauten Flugzeuge

Berlin ist gesegnet mit Parks, Wäldern, Flüssen und Seen, die jedem Ansässigen nahe Erholungsgebiete sind. Deshalb befinden sich an der Havel, der Spree und angrenzenden Gewässer zahlreiche Marinas, Rudervereine und andere Wassersportler. An einem sommerlichen Sonntag morgens auf einem Boot am Tegeler See aufzuwachen, ist wunderschön, gäbe es da nicht einen beträchtlichen Makel. Der Flugplatz Tegel liegt mitten in Berlin und hier werden täglich ca. 500 Flugzeuge […]

Mieter schuld an verlängerter Sanierung?

Alte Fenster mit undichten Rahmen. Kein Schutz vor Baustaub

Sanierung eines Hauses im zweiten Jahr, 12 Monate nach der schriftlich angekündigten Fertigstellung. Seit einigen Tagen finden in einer Wohnung mehrstündige Schleifarbeiten statt. Die alten Fenster werden ausgehangen und ihre Holzrahmen geschliffen. Das passiert zum Teil auf dem Balkon über einem darunterliegenden Schlafzimmer. Der Schall verbreitet sich durch das Mauerwerk. Der Mieter in der darunterliegenden Wohnung ist erkältet und hält 2-3 Tage Bettruhe für angemessen. In seinem Schlafzimmer dröhnt es wegen der Schleifarbeiten. Im anderen Zimmer ist es […]

Rumms am Pekinger Platz im Sprengelkiez

Ausbesserungsarbeiten am Pekinger Platz

„Rumms!“,weckte mich ein heftiger Schlag. Und nochmal: „Rumms!“ Was war das? Ein Blick auf den Wecker. 6 Uhr früh. War in der Wohnung unter mir ein Fenster offen und wurde vom Luftzug auf und zu geschlagen? Dann hätte ich es mir früher auffallen müssen. Draußen schien es windstill zu sein. Ich versuchte wieder einzuschlafen. Der Wecker sollte erst um 7.10 Uhr klingeln. Keine Chance. „Rumms!“ Es ging weiter. Für Oropax war es zu spät. Nie und nimmer hätte […]