Vogelfutterspender aus Joghurtbecher

Die dicke Schneedecke macht es den Vögeln schwer, Futter zu finden. Aber keine Panik, die Berliner hängen fleissig Meisenringe in die Büsche iher Parks und Grünflächen. Ein nettes kleines Vogelhäuschen, in dem das Futter trocken bliebe, wäre auch ganz gut. Aus Plastikbechern, in denen Kartoffelsalat oder eine größere Menge Joghurt war, und allen ähnlichen Behältern ist so ein Vogelhaus in wenigen Minuten gebastelt. Die unten stehenden Bilder zeigen das Ergebnis. Eine Bastelanleitung erübrigt sich.

Vogelfutter im Plastikbecher

Vogelfutter im Plastikbecher

 

 

Vogelhaus aus einem Plastikbecher

Vogelhaus aus einem Plastikbecher

Schreibe einen Kommentar