Störche in Linum. Gefilmt mit dem Smartphone am Spektiv

Hier könnt ihr Störche in Linum auf der Storchenschmiede sehen. Sie wurden mit einem Smartphone Samsung Galaxy S5 am Spektiv Kowa Prominar TSN 883 gefilmt. Das sogenannte Digiscoping entspricht der Nutzung eines starken Teleobjektivs. Mit Smartphones geht das sehr gut.

Juni 2016. Kowa Spektiv Digiscoping Adapter für Smartphone. Samsung Galaxy

 

Sonnenfinsternis 2015

Beobachtung einer Sonnenfinsternis

Sonnenfinsternis über Berlin. Die Transvaalstraße bietet reichlich Parkplätze neben einer großen Wiese im Volkspark Rehberge. Dorthin fahre ich mit einem Teleskop, Kameras, dem Stativ und einer stabilen Montierung. Neben einem parkenden Auto steht eine ältere Dame mit einer SoFi Brille, einem Pappgestell mit zwei Sonnenfolien, durch die man die Sonne gefahrlos betrachten kann. Einige andere Leute haben ebenfalls den Blick zur Sonne gerichtet. Das Rendevous aus Mond und Sonne bleibt nicht unbeobachtet.

Beobachtung einer Sonnenfinsternis

Der Sonne ganz nah

Die Sonne hautnah erleben, möchte keiner. Aber mit einem guten Teleskop kommt man scheinbar dicht ran und sieht, was sich auf der Oberfläche abspielt. Das geht nur mit einem speziellen Sonnenfilter oder anderem Zubehör, das die durch das Instrument in das Auge gelangende Lichtmenge erheblich reduziert. Ansonsten drohen durch die Hitze des gebündelten Strahls und das grelle Licht massive Augenschäden bis hin zur Blindheit. Das geht schnell. Nicht umsonst gibt es den Begriff Brennweite. Die Wortschöpfer haben sich […]