Abschiedsparty im ‚Nachtschwärmer bei Ernst‘

Berlin. Wedding. Sprengelstraße. Abschiedsparty im ‚Nachtschwärmer bei Ernst‘ im Sprengelkiez. Eine sympatische, wenn auch meist total verrauchte Kneipe mit kleiner Bühne und viel Live Musik. Heute kostet ein kleines Bier – 1 € und das große Bier 1,50 €. Dazwischen verteilt Ernst auch einige Freibiere, wenn er mal selbst am Zapfhahn steht und nicht mit seinen Gästen redet. Bei knapp 30° Innentemperatur und fast ebensoviel auf der Straße dümpeln fette Bockwürste in einem Topf, aus dem jeder sich bedienen kann. […]

Sanierung und Baulärm im Sprengelkiez

Neue Fassade

Bis Ende Oktober 2013 sollte die Sanierung eines Berliner Wohnhauses im Sprengelkiez beendet sein, hieß es in einem Schreiben der Hausverwaltung. Doch erst am 3. Dezember 2014 war das letzte Gerüst von der Außenwand verschwunden. Endlich kam wieder Licht in die Wohnungen, die im Schatten der Gerüstbretter wenig Tageslicht des ohnehin düsteren Herbstes abbekommen hatten. Statt ihres verwitterten Graus hatte die äußere Fassade einen beige-cremefarbenen Anstrich erhalten. Die verrosteten Pflanzenkübelhalter der Balkons wurden ausgetauscht. Neue Dachziegel bedeckten das […]

Mieter schuld an verlängerter Sanierung?

Alte Fenster mit undichten Rahmen. Kein Schutz vor Baustaub

Sanierung eines Hauses im zweiten Jahr, 12 Monate nach der schriftlich angekündigten Fertigstellung. Seit einigen Tagen finden in einer Wohnung mehrstündige Schleifarbeiten statt. Die alten Fenster werden ausgehangen und ihre Holzrahmen geschliffen. Das passiert zum Teil auf dem Balkon über einem darunterliegenden Schlafzimmer. Der Schall verbreitet sich durch das Mauerwerk. Der Mieter in der darunterliegenden Wohnung ist erkältet und hält 2-3 Tage Bettruhe für angemessen. In seinem Schlafzimmer dröhnt es wegen der Schleifarbeiten. Im anderen Zimmer ist es […]

Bauarbeiten, Dreck und Lärm ohne sichtbares Ende

Blick aus dem Fenster. Gerüst mit grünem Netz

1. November 2014. Eigentlich sollte das Haus im Berliner Sprengelkiez, in dem ich wohne, längst mit einer neuen Fassade glänzen. Jedoch sind die Bauarbeiten, die ursprünglich bis Ende Oktober 2013 angekündigt waren, immer noch nicht abgeschlossen. Der Blick aus dem Fenster ist deprimierend. Ein Gerüst steht davor, verhangen mit einem grünen Netz, damit keine Teile herunterfallen.

Von Montag bis Freitag sind die Bauarbeiter auf den Brettern des Gerüstes unterwegs. Sie reden laut, lassen sich Zeit und […]

Berlin. Sprengelkiez. Verlängerung des Nordufers

Baustelle am Nordufer

Berlin. Der Mettmannplatz im Ortsteil Wedding ist eine relativ unbekannte Grünfläche entlang des Berlin-Spandauer-Schifffahrtkanals. In den neunziger Jahren wurde über diesen Park eine Eisenbahntrasse gebaut. Die mächtigen Pfeiler mit der breiten Brücke dominieren den Park, auf dem sich ein Bolzplatz befindet. Die Züge die über den Mettmannplatz rollen, macht diese Grünfläche nicht gerade einladend, aber sie wird für Spaziergänge und zum Ausführen der Hunde genutzt.

Eine neue Entwicklung beunruhigt die Anwohner. Er wurde für Bauarbeiten gesperrt. […]