Berliner Reichstag ohne Kuppel fotografieren

Das alte Reichstagsgebäude in Berlin wurde zwischen 1884 und 1894 erbaut und erlebte einige Jahre noch das Deutsche Kaiserreich, den Ersten Weltkrieg, die Weimarer Zeit, das dritte Reich und den Zweiten Weltkrieg, die Nachkriegsjahre und die Teilung der Stadt in Ost-und West Berlin bis zur Wiedervereinigung 1990. Während des Zweiten Weltkrieges erlitt es starke Zerstörungen. Seit 1994 wählte die Bundesversammlung im Reichstag den deutschen Bundespräsidenten und seit 1999 ist es wieder Sitz des Deutschen Bundestages.

7. 7. 2019. […]

Reichstag. Besuch der Kuppel nur nach Anmeldung

Wir wollen in die Kuppel auf das Dach - geduldiges Warten

Dem Deutschen Volke. Der Spruch über dem Eingangsportal des Reichstags ist sympatisch und die Besucher aus Deutschland sowie aus der anderen Ländern dieser Welt waren willkommen. Nach dem Fall der Berliner Mauer im Jahre 1989 wurde das Areal um den Reichstag restauriert und mit dem Bau des Kanzleramts und der neuen Bundestagsgebäude auf beiden Seiten der Spree zu einem modernen Regierungsgelände inklusive benachbartem neuen Hauptbahnhof gestaltet. Die Gegend ist bis heute touristisch sehr angesagt. So viele Sightseeing-Highlights mit […]