Berlin. Biber fällen Bäume am Plötzensee.

Biberalarm! Mitten in Berlin, am Rande des Parks Rehberge, zwischen Friedhöfen, Tennis- und Fußballplätzen sowie Schrebergärten am Hohenzollernkanal liegt der Plötzensee. Er ist bekannt durch sein Strandbad mit großer Wiese, ein traditionelles Freibad, welches einst für die Arbeiter in Moabit und Wedding eingerichtet wurde. Im Sommer wird der gesamte Uferbereich gerne von Badenden genutzt, was wohl den Betreibern des Strandbades nicht so gut gefällt. Vor einigen Jahren wurde der Plötzensee eingezäunt, um Erholungssuchende am Betreten des Ufers zu hindern. Dieser […]

Eishockey und Pirouetten auf dem Plötzensee

26.1.2013. Berlin. Plötzensee. Ein eisiger Wind weht aus Osten. Der Winter hat zugeschlagen, aber endlich ist die Sonne wieder zu sehen. Es ist kalt und die Seen sind zugefroren, so auch der Plötzensee. Leider hat der Schnee einen großen Teil der Eisfläche bedeckt. Nur dort, wo die Eishockeyspieler eine Fläche freigefegt haben und an einer anderen Stelle, die erst später zugefroren ist. kann man Schlittschuh laufen. Es sind nicht viele Leute gekommen. Offenbar ist es manchen entgangen, dass […]

Eis betreten verboten! Der Plötzensee wurde eingezäunt.

Der ungehinderte Zugang lud im Winter zum Schlittschuhlaufen und zum Baden ein.

Da ein öffentlicher See noch immer eingezäunt ist, holen wir einen alten Beitrag dazu aus der Versenkung. (Ersterscheinung 19. 2. 2009)

Berlin. Im Berliner Bezirk Wedding befinden sich der Park Rehberge. Dazu gehört der Plötzensee, der von den ansässigen Berliner gerne zum Baden und im Winter zum Eislaufen genutzt wird. An einem Ufer liegt die Badeanstalt Plötzensee mit Strand und einigen Strandkörben. Auf der gegenüberliegenden Seite des See befindet sich eine Terrasse, die im Sommer Schauplatz […]

Schildkröten im Plötzensee – Berlin

Schildkröten in Berliner Gewässern muten fremdartig an. Doch aufmerksame Beobachter können sie mittlerweile in diversen Teichen der Stadt beobachten. Im vergangenen Jahre sichteten wir erstmalig die Schildkröten im Plötzensee im Berliner Ortsteil Wedding. Der Plötzensee gehört zu den Rehbergen, einem Park, der über den Hohenzollernkanal mit dem Tegeler Forst und dem Tegeler See verbunden ist.

Berlin. Plötzensee. Schildkröten. (Testudinata, Testudines)

Wir dachten, dass der lange Winter den Schildkröten den Garaus gemacht hätten, doch weit […]

Berlin. Plötzensee. Öffentlicher See vom Bezirksamt eingezäunt. Baden verboten!

In diesem Sommer (2009) stellten viele Besucher des Berliner Plötzensees in Berlin-Mitte im Bezirk Wedding fest, dass der See total einzäunt wurde, um den Bürgern den Zugang zum Wasser zu versperren. Wer baden will, soll das kostenpflichtige Strandbad nutzen. Darf ein Bezirksamt einer Großstadt mit vielen Arbeitslosen, Geringverdienern, finanzschwachen Schülern und Studenten deswegen einen öffentlichen See einzäunen oder gibt es andere Gründe dafür? Natürlich klettern die Leute darüber, sofern der Zaun nicht, wie an manchen Stellen, zu hoch […]