Gebratene Putenkeule in der Markthalle Moabit

Putenkeulen

Nach einer frühen Einkaufsfahrt zum Gemüsemarkt und einem Lebensmittelgeschäft befand sich meine Laune auf dem Niveau des sonnenlosen feuchtkalten Wetters. Dem musste entgegen gewirkt werden. Deshalb fuhr ich zur Markthalle Moabit, in dem trotz des Corona-Virus einige nette Leute zu Klängen des Klaviers das Ritual des Brunchens zelebrierten. Man saß gemütlich beisammen.

Berlin. Brunchen in der Markthalle Moabit

Mich zog es jedoch zur wichtigsten Nahrungsquelle, nämlich dem Geflügelstand, der den Freunden der dort verabreichten Kost seit Jahrzehnten […]