Eisbären. Symbole für den Klimawandel oder Fake?

Der Eisbär (Ursus maritimus) oder auch Polarbär ist in den nördlichen Polarregionen zuhause und zählt zu den größten an Land lebenden Raubtieren der Erde. Eisbären fressen prinzipiell alles, benötigen aber vor allem in den kalten Monaten viel Fleisch. Auf ihrem Speiseplan stehen Fische, Vogeleier, Walrosse und sie sind auch zur Stelle, wenn Wale an Land zerlegt werden. Im Sommer ergänzen Pflanzen wie Gräser und Beeren ihre Kost. Ganz besonders gerne fressen sie Robben.

13. 3. 2014. Eisbär (Ursus […]