Tierbeobachtungen in Berlin. Schildkröten, Biber, Fuchs und Vögel

Schildkröten im Plötzensee – Täuschen die Augen, oder liegen da wirklich Schildkröten auf einem treibenden Baumstamm? Eine Schildkrötenfamilie im Berliner Plötzensee nutzt den sonnigen Tagesanfang für ein ausgedehntes Sonnenbad mit Schwimmeinlagen rund um ihren Treibinsel. Ein unerwarteter Anblick. Das Vorhandensein einer ganzen Familie weist darauf hin, dass die Tiere hier heimisch geworden sind und offenbar sogar die Winter überstehen, wie Beobachtungen in den Folgejahren belegen. Die meisten Spaziergänger sehen die Schildkröten nicht. Vielleicht nimmt man nicht wahr, womit […]

Berliner Tiere – von frechen Spatzen, Wildscheinen und Kanadagänsen

Die Schneedecke im Park Rehberge hat den Vögeln den Zugang zu ihren üblichen Futterquellen versperrt. In Berlin ist das kein Problem, denn die Bürger scheuen keine Mühen und Kosten, um ihre tierischen Nachbarn durch die kalte Jahreszeit zu bringen. Vogelhäuschen sind gut gefüllt und überall hängen Meisenringe. Jeder Supermarkt führt sie im Sortiment. Den kleinen Vögeln ist das nur Recht. Sie nehmen das Futterangebot gerne wahr. Ornithologen haben beobachtet, dass die Kälte viele Vögel aus der ländlichen Umgebung […]