Berliner Reichstag ohne Kuppel fotografieren

Das alte Reichstagsgebäude in Berlin wurde zwischen 1884 und 1894 erbaut und erlebte einige Jahre noch das Deutsche Kaiserreich, den Ersten Weltkrieg, die Weimarer Zeit, das dritte Reich und den Zweiten Weltkrieg, die Nachkriegsjahre und die Teilung der Stadt in Ost-und West Berlin bis zur Wiedervereinigung 1990. Während des Zweiten Weltkrieges erlitt es starke Zerstörungen. Seit 1994 wählte die Bundesversammlung im Reichstag den deutschen Bundespräsidenten und seit 1999 ist es wieder Sitz des Deutschen Bundestages.

7. 7. 2019. […]

E-Roller / E-Scooter erobern die Städte

Der motorisierte Roller (E-Roller / Electric Scooter) darf seit Mitte Juni 2019 in Deutschland gefahren werden und avanciert zum Hit in den Städten, die von den Verleihern bedient werden. Die Idee ist einfach. Die Scooter stehen an stark frequentierten Stellen herum und können spontan mithilfe eines Smartphones und der dazugehörigen App freigeschaltet werden, um gefahren zu werden.

Wer diese Form der Fortbewegung in Berlin ausprobieren möchte, wird besonders im Dreieick zwischen dem Hauptbahnhof, Potsdamer Platz und Siegessäule fündig. Alle paar […]

DHL Paket wegen voller Filiale nicht abholbar

Berlin, Montag, 14:20 Uhr. Bilanz des Tages: Ich steckte mit meiner Arbeit fest, weil verschiedene Dinge dazwischen kamen. Unter anderem war ich zweimal zur Post in die Müllerstraße in Berlin gefahren, wo ich ein Paket abholen sollte, das DHL mir angeblich am Freitag um 14:47 Uhr nicht zustellen konnte. Man hätte vielleicht mal bei mir klingeln sollen? Oder bei einem Nachbarn, denn jeder nimmt in diesem Wohnhaus Pakete für seine Nachbarn an.

Aber selbst für den Fall, dass ein Paket […]

Berlin. Umbenennung von Straßennamen im Afrikanischen Viertel

Die Lüderitzstraße und der Nachtigalplatz im Afrikanischen Viertel in Berlin Wedding werden umbenannt. Stattdessen wird man sie nach Personen der afrikanischen Emanzipation benennen. Der Kaufmann Adolf Lüderitz und der Afrikaforscher Gustav Nachtigal dürfen nicht mehr als Namenspatronen herhalten. Bei Nachtigal ist das eigentlich seltsam, weil er das Amt als Reichskommissar von Bismarck für Deutsch-Westafrika widerstrebend annahm und sich für eine europäische Intervention gegen den Sklavenhandel einsetzte. Wikipedia schreibt über Nachtigal: “ … sondern auch eine der wenigen Persönlichkeiten der Forschungsgeschichte […]

Frisches Obst und Gemüse vom Markt

Der samstägliche Raubzug auf einem nahegelegenen Wochenmarkt in Berlin Wedding erfreut micht stets durch gute Ware (wenn man aufpasst) und oftmals extrem niedrige Preise. Die türkischen Händler bieten reichlich frisches Obst und Gemüse zu erstaunlich niedrigen Preisen an und es gibt sogar einen vertauenswürdigen Fischstand sowie einen sehr guter Stand mit polnischer Ware. Die große Ikeatasche ist auf dem Rückweg voll. Eine große Sweet Ananas für einen €, zwölf Schalen Himbeeren für drei € und zwei Melonen für zwei €. […]