DHL Paketzustellung – Tränen der Wut!

Montag, 14:20 Uhr. Bilanz des Tages: Ich habe noch keine Zeile für meine Arbeit geschrieben, weil verschiedene Dinge dazwischen kamen. Unter anderem bin ich zweimal zur Post in die Müllerstraße in Berlin gefahren, wo ich ein Paket abholen sollte, das DHL mir angeblich am Freitag um 14:47 Uhr nicht zustellen konnte. Man hätte vielleicht mal bei mir klingeln sollen? Oder bei einem Nachbarn, denn jeder nimmt in diesem Hause für seine Nachbarn Pakete an. Es gab absolut keine Notwendigkeit, unverrichteter […]

Berlin. Umbenennung von Straßennamen im Afrikanischen Viertel

Die Lüderitzstraße und der Nachtigalplatz im Afrikanischen Viertel in Berlin Wedding werden umbenannt. Stattdessen wird man sie nach Personen der afrikanischen Emanzipation benennen. Der Kaufmann Adolf Lüderitz und der Afrikaforscher Gustav Nachtigal dürfen nicht mehr als Namenspatronen herhalten. Bei Nachtigal ist das eigentlich seltsam, weil er das Amt als Reichskommissar von Bismarck für Deutsch-Westafrika widerstrebend annahm und sich für eine europäische Intervention gegen den Sklavenhandel einsetzte. Wikipedia schreibt über Nachtigal: “ … sondern auch eine der wenigen Persönlichkeiten der Forschungsgeschichte […]

Frisches Obst und Gemüse vom Markt

Der samstägliche Raubzug auf einem nahegelegenen Wochenmarkt in Berlin Wedding erfreut micht stets durch gute Ware (wenn man aufpasst) und oftmals extrem niedrige Preise. Die türkischen Händler bieten reichlich frisches Obst und Gemüse zu erstaunlich niedrigen Preisen an und es gibt sogar einen vertauenswürdigen Fischstand sowie einen sehr guter Stand mit polnischer Ware. Die große Ikeatasche ist auf dem Rückweg voll. Eine große Sweet Ananas für einen €, zwölf Schalen Himbeeren für drei € und zwei Melonen für zwei €. […]

Abschiedsparty im ‚Nachtschwärmer bei Ernst‘

Berlin. Wedding. Sprengelstraße. Abschiedsparty im ‚Nachtschwärmer bei Ernst‘ im Sprengelkiez. Eine sympatische, wenn auch meist total verrauchte Kneipe mit kleiner Bühne und viel Live Musik. Heute kostet ein kleines Bier – 1 € und das große Bier 1,50 €. Dazwischen verteilt Ernst auch einige Freibiere, wenn er mal selbst am Zapfhahn steht und nicht mit seinen Gästen redet. Bei knapp 30° Innentemperatur und fast ebensoviel auf der Straße dümpeln fette Bockwürste in einem Topf, aus dem jeder sich bedienen kann. […]

Reifenwechsel per Internet organisiert

Im Mai haben die Kfz-Werkstätten viel zu tun. So scheint es, als ich mich nach Terminen erkundige und auch nach preiswerten Angeboten für einen Satz Reifen, den ich meinem Wagen spendieren möchte. Telefonisch kommen ich nicht voran, daher bemühe ich das Internet und lande auf der Seite von Check24, einem Vergleichsportal für verschiedenste Waren und Dienstleistungen mit integrierter Möglichkeit zum Bestellen. Das funktioniert sogar mit Autoreifen. Der preiswerteste Anbieter ist in einer Liste rasch erkennbar und ein Gegencheck auf anderen […]