‚Die Schlafwandler – Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog‘ von Christopher Clark

Ich lese gerade das Buch ‚Die Schlafwandler – Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog‘ des Historikers Christopher Clarks über die Ereignisse, die zum ersten Weltkrieg führten. Italiens Überfall Libyens im Jahr 2012, die Interessen Österreich-Ungarns auf dem Balkan, die Interessen der Russen an einem Seeweg zwischen dem Schwarzen Meer und dem Mittelmeer, die kolonialen Ansprüche der Franzosen und Engländer, die Territorialen Ansprüche der Serben und Rumänen sowie Verteidigungsbündnisse und steigende Ansprüche Deutschlands, mit am Tisch sitzen zu dürfen, auf […]

Ausflug ins Rhinluch bei Linum

Vor drei Monaten lieh mir ein Anbieter für Fototechnik zwei Tarnzelte, die ich für einen Bericht benötigte. Irgendwie kam es nicht dazu, mit ihnen aus Berlin aufs Land zu fahren, um sie in einer passenden Umgebung aufzubauen und ordentlich zu fotografieren. Wie das manchmal so ist, verschiebt sich so ein Projekt eben. Aber gestern war es dann soweit. Tags zuvor fanden Recherchen über die Verkehrssituation statt.

Fotos von Tranzelten aufnehmen.

Diese Vorbereitung ist in Berlin immer sehr wichtig, weil […]

Abschiedsparty im ‚Nachtschwärmer bei Ernst‘

Berlin. Wedding. Sprengelstraße. Abschiedsparty im ‚Nachtschwärmer bei Ernst‘ im Sprengelkiez. Eine sympatische, wenn auch meist total verrauchte Kneipe mit kleiner Bühne und viel Live Musik. Heute kostet ein kleines Bier – 1 € und das große Bier 1,50 €. Dazwischen verteilt Ernst auch einige Freibiere, wenn er mal selbst am Zapfhahn steht und nicht mit seinen Gästen redet. Bei knapp 30° Innentemperatur und fast ebensoviel auf der Straße dümpeln fette Bockwürste in einem Topf, aus dem jeder sich bedienen kann. […]

Reifenwechsel per Internet organisiert

Im Mai haben die Kfz-Werkstätten viel zu tun. So scheint es, als ich mich nach Terminen erkundige und auch nach preiswerten Angeboten für einen Satz Reifen, den ich meinem Wagen spendieren möchte. Telefonisch kommen ich nicht voran, daher bemühe ich das Internet und lande auf der Seite von Check24, einem Vergleichsportal für verschiedenste Waren und Dienstleistungen mit integrierter Möglichkeit zum Bestellen. Das funktioniert sogar mit Autoreifen. Der preiswerteste Anbieter ist in einer Liste rasch erkennbar und ein Gegencheck auf anderen […]

Berlin. Auto anmelden fast unmöglich

Auto anmelden in Berlin. In der Hauptstadt Deutschlands dauert das An- oder Ummelden eines Autos immer länger. Man kann nicht einfach in eine Zulassungsstelle spazieren, sich dort eine Wartenummer ziehen und diese Angelegenheit erledigen. Stattdessen muss man einen Termin vereinbaren und derzeit beträgt die Wartezeit für Privatleute 3-4 Wochen.

Selbst die Händler beklagen sich. Auch sie schaffen es nicht mehr unter 10-12 Arbeitstagen und trösten ihre Kunden durch kostenlose Leihautos in der Zeit. Wer bezahlt diese letztlich?

Wer keine Lust […]