Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche

Gestern besuchte ich den Weihnachtsmarkt an der Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz in Berlin Charlottenburg. Die üblichen Buden und Stände waren aufgebaut für Glühwein, Lebkuchenherzen, deftige Würste, Zuckerwatte und allerlei Schnickschnack aber auch ein Kinderkarussell. Bunt beleuchtete Weihnachtsbäume und Lichterketten verliehen dem Platz eine festliche Stimmung. Aber ich fühlte mich nicht wohl. Seit einigen Anschlägen aus muslimischen Kreisen in Europa, nach Köln und zahlreichen Berichten und Videos über Verbrechen von Migranten meide ich zunehmend öffentliche Nahverkehrsmittel in […]

Spende für Wikipedia

Wikipedia braucht Geld. Jedes Jahr gibt es eine Phase, in der das Internetlexikon Wikipedia einen Aufruf zum Spenden einblendet. Ein großer Banner schiebt sich von oben in das Bild. Die Initiatoren von Wikipedia weisen darauf hin, dass dieses Nachschlagewerk Geld kostet und zu seinem Erhalt entsprechende finanzielle Beiträge benötigt werden, nämlich jährlich 10 Million €. Ist das nun viel oder wenig? Keine Ahnung. Wikipedia erteilt selbst eine Auskunft über die Mittelverwendung. Eine Autorenbeteiligung ist dabei nicht ersichtlich. Das […]

Aldi: Eldena Fusseisgel wird in der Tube flüssig

Bei Aldi gibt es Kosmetik- und Pflegeprodukte, die regelmäßig, aber zeitlich begrenzt angeboten werden. Beispielsweise das Eldena Fusseisgel zum Kühlen der Füße. Eine Plastiktube enthält ein nahezu farbloses Gel mit kühlendem Menthol und feuchtigkeitsspendendem Glycerin zum Erfrischen der Füße. Für einen guten Duft sorgen Aromen der wilden Wasserminze und eines Grapefruit-Extrakts. In verschiedenen Berichten im Internet heißt es, dass dieses Pflegemittel von dem Unternehmen Maxim Markenprodukte GmbH & Co KG aus Pullheim stammt. Bei einem Einkauf in einer […]

Fototermin mit den Kranichen im Rhinluch

Kraniche. Kontrastloses Grau in Grau im trüben Wetter

Herbst. In Brandenburg sammeln sich die Zugvögel, um vor dem Rückflug in den Süden kräftig zu futtern und zu rasten. Ich möchte sie gerne mit langer Brennweite fotografieren, doch das Wetter ist seit Tagen schlecht.

Donnerstag. Der bleigraue Himmel und der Blick durch das Fenster auf das Außenthermometer lassen mich schon im geheizten Zimmer frösteln. Aber der Wetterbericht verheißt seit Montag für den heutigen Donnerstag mehrere Stunden Sonnenschein. Er ist deshalb für eine Fahrt in die […]

Störche in Linum. Gefilmt mit dem Smartphone am Spektiv

Hier könnt ihr Störche in Linum auf der Storchenschmiede sehen. Sie wurden mit einem Smartphone Samsung Galaxy S5 am Spektiv Kowa Prominar TSN 883 gefilmt. Das sogenannte Digiscoping entspricht der Nutzung eines starken Teleobjektivs. Mit Smartphones geht das sehr gut.

Juni 2016. Kowa Spektiv Digiscoping Adapter für Smartphone. Samsung Galaxy