Königsberger Klopse – Rezept

Was gibt es heute, wie wäre es mit einer ordentlichen Portion Königsberger Klopse? Nach einem langen Spaziergang durch die kühle frische Luft ist so ein Mahl genau das Richtige.

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Zutaten:

500 Gramm gemischtes Hack
1 alte Schrippe
1 Zwiebel
1 Glas Kapern
Salz, Peffer

Mit etwas Mehl und Butter wird eine Mehlschwitze angerührt. Dann werden die Kapern und ein halber Liter Wasser zugegeben. Die Brühe wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Das Hack wird mit der feingehackten Zwiebel, der zerbröselten Schrippe, Salz und Pfeffer gemengt. Aus der Masse werden kleine Klopse geformt und in die heiße Brühe gelegt. Auf kleiner Flamme köchelt der Topf eine halbe Stunde. In der Zwischenzeit werden Kartoffeln zubereitet. Über den fertig angerichteten Teller gibt man etwas feingehackte Petersilie.

 

 

Eine Antwort auf Königsberger Klopse – Rezept

  • diddl-family

    Das sieht aus wie bei Mutti aus dem DDR-Kochbuch „Wir kochen gut“. Lecker!
    Ein Lob an die fleißige Köchin, die noch selbst zubereitet, was ich aus Zeitmangel schon lange fertig im Supermarkt kaufe. Guten Appetit!

    Oxly: Danke, den haben wir immmer.

Schreibe einen Kommentar