Robert Koch-Institut

In der aktuellen Corona-Krise wird häufig das Robert Koch-Institut (RKI) genannt. Wo steht es, was macht es und was sind seine Ursprünge? Einige Hintergrundinfos: Es befindet sich im Berliner Bezirk Wedding am Nordufer des Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanals. Das Hauptgebäude aus rotem Backstein wurde zwischen 1897 und 1900 gebaut. Die emaillierten Schornsteine auf dem Dach spiegeln das über 100-jährige Alter wieder. Das RKI ist eine Bundesoberbehörde für Infektionskrankheiten und nicht übertragbare Krankheiten. Es ist direkt dem Bundesministerium für Gesundheit unterstellt. Es gibt eine […]

Propolis Tinktur selber herstellen

Propolis ist ein Baustoff der Bienen. Sie produzieren ihn zum Einrahmen der Fluglöcher von Bienenstöcken. Die harzige Masse hat eine antibiotische, antivirale und antimykotische Wirkung. Darüber hinaus hemmt es das Wachstum von unerwünschten Mikroorganismen. Es wirkt wie eine Schleuse. Sinn der Sache ist es, das Innere eines Bienenstocks vor gesundheitsschädlichen äußeren Einflüssen zu schützen. Darin herrschen eine Temperatur von ca. 35 °C und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Unter solchen Bedingungen können sich Krankheiten schnell ausbreiten.

Propolis Tinktur

Mit Propolis […]

Kurkuma und Apfelessig gegen Infektionen

Durch die Corona-Krise (Covid-19) werden Hausmittel mit nachgesagter gesundheitsfördender Wirkung wieder populär. Eine antibakterielle Wirkung soll folgende Mixtur haben. Sie besteht aus Apfelessig, Zwiebeln, Knoblauch, sehr scharfem Chili, frischem Ingwer, Kurkuma und Meerrettich. Die Angaben über die jeweiligen Anteile und Zutaten variieren. Wir haben sie etwa folgendermaßen gewichtet:

0,5 l Apfelessig

2 mittelgroße Zwiebeln

2 große Knoblauchknollen

150 g frischer Ingwer

2 scharfe Chilischoten

2 Esslöffel Kurkuma pulverisiert (auch: Curcuma, Gelber Ingwer, Gilbwurzel)

1 Löffel scharfer Meerrettich aus dem Glas […]

Hilfe, Allergieattacke!

Beim gestrigen Schwatz mit einer Nachbarin wollte ihr neugieriger Hund, ein Bearded Collie, nicht vernachlässigt werden und drückte sich mit treuen Augen gegen mich. Natürlich bekam er seine Streicheleinheiten. Konsequenz bei mir: Heftige Allergieattacke, die gemäß Erfahrung mindestens drei Tage andauern wird. Es ist zu doof, dass auf Tieren nicht draufsteht, bei wem sie einen Allergieschub auslösen. Für Außenstehende wirkt das so, als ob man eine schwere Grippe hat. Viele Menschen wissen oft gar nicht, dass sie allergisch reagieren und […]

Flugzeuge zum Frühstück in Berlin

Tegeler See. Frühstück im Hafen. Wären da nicht die lauten Flugzeuge

Berlin ist gesegnet mit Parks, Wäldern, Flüssen und Seen, die jedem Ansässigen nahe Erholungsgebiete sind. Deshalb befinden sich an der Havel, der Spree und angrenzenden Gewässer zahlreiche Marinas, Rudervereine und andere Wassersportler. An einem sommerlichen Sonntag morgens auf einem Boot am Tegeler See aufzuwachen, ist wunderschön, gäbe es da nicht einen beträchtlichen Makel. Der Flugplatz Tegel liegt mitten in Berlin und hier werden täglich ca. 500 Flugzeuge […]