Berlin. Wildschweine im Grunewald

Die Gaststätte Schildhornbaude befindet sich im Berliner Grunewald und liegt am Ufer der Havel. Seit einigen Monaten treibt sich hier eine Wildschweinbache mit ihren acht Frischlingen herum. Die Tiere sind an Menschen gewöhnt und gehen ihnen nicht aus dem Weg, was bei einer Bache mit jungem Nachwuchs ungewöhnlich ist. Die Badenden an der Havel erleben, dass die Wildschweine am Schilfgürtel entlang umherlaufen. Die Bache wurde von Kennern auf den Namen ‚Elfriede‘ getauft. Die Fotos zeigen ‚Elfriede‘ und einige ihrer Frischlinge.

Wildschwein. Bache. Elfriede peilt, ob der Weg sicher ist.

Wildschwein. Bache. Elfriede peilt, ob der Weg sicher ist.

Die Mutter geht voran und die Frischlinge folgen.

Die Mutter geht voran und die Frischlinge folgen.

Wildschweine. Frischlinge im Gänsemarsch.

Wildschweine. Frischlinge im Gänsemarsch.

Schreibe einen Kommentar