Geburtsjahr 1894: Zwei Kriege, Weltwirtschaftskrise und Geldentwertung

Mein Großvater kam 1894 auf die Welt. Er lernte in der väterlichen Werkstatt den Beruf des Stellmachers (Wagenbau mit Holzrädern für die Landwirtschaft oder Gütertransporte) und bestand 1912 als 16jähriger seine Gesellenprüfung. Dann folgen Arbeitsjahre bei anderen Stellmachern. Das war damals üblich. Man nannte sie Wanderjahre, die vor der Meisterprüfung zu absolvieren waren. Vier Wochen nach seinem 18. Geburtstag wurde er als Soldat für den ersten Weltkriegs einberufen. Stationen und Kämpfe: Ostfront, Masuren (Ostpreußen), Warschau, Rumänien und Frankreich. Im August […]

Flugzeuge zum Frühstück in Berlin

Tegeler See. Frühstück im Hafen. Wären da nicht die lauten Flugzeuge

Berlin ist gesegnet mit Parks, Wäldern, Flüssen und Seen, die jedem Ansässigen nahe Erholungsgebiete sind. Deshalb befinden sich an der Havel, der Spree und angrenzenden Gewässer zahlreiche Marinas, Rudervereine und andere Wassersportler. An einem sommerlichen Sonntag morgens auf einem Boot am Tegeler See aufzuwachen, ist wunderschön, gäbe es da nicht einen beträchtlichen Makel. Der Flugplatz Tegel liegt mitten in Berlin und hier werden täglich ca. 500 Flugzeuge abgefertigt, […]

Urlaubstipp: Entspannen im Speewald auf Ludgers Sommerhof

Vom Berliner Hauptbahnhof nach Lübbenau dauert die Zugfahrt eine knappe Stunde. Mit dem Auto braucht man je nach Verkehrslage und Startpunkt länger, aber wenn man es auf der Stadtautobahn bis zum Ortsteil Neukölln geschafft hat, ist die Fahrt auf der Autobahn in Richtung Dresden meistens entspannt und Lübbenau hat eine eigene Abfahrt. Bei einem Fernurlaub hat man in dieser Zeit gerade mal den Flughafen erreicht und seine Bordkarte erhalten. Doch der Berliner braucht bei gutem Wetter keine lange Reise anzutreten, […]

Vorsicht! Käuferschutz von PayPal bei eBay

Als Verkäufer riskiert man den Verlust von Geld und Ware bei Beschwerden des Käufers, wenn mit PayPal bezahlt wird. Beispiel: Ich nutze eBay seit 1999 als Privatverkäufer und habe kürzlich einen Artikel an einen Käufer im Ausland verkauft. Der Gegenstand, ein Lichtkopf für einen Vergrößerer aus dem Fotolabor, war technisch einwandfrei. Im Angebot war er mit mehreren Fotos und Erläuterungen gut beschrieben. Trotzdem behauptete der Käufer, dass er defekt geliefert wurde. Er schrieb mir, dass er zuerst etwas ausgetauscht hatte, […]

Die Erde ist doch eine Scheibe

Artikel aus 2011: Die Vorstellung, dass die Erde kugelförmig sei, erleidet einen enormen Rückschlag. Prof. Tinnack Kröte (46) von der Aussteigerwald-Universität behauptet, dass die Erde flach sei und wir nur durch die tradierte gehirnwäscheartige Verbreitung von sogenannten Fakten und Fotos denken, dass die Erde eine Kugel wäre. Niemand kann einem Kind überzeugend erklären, wie es möglich sei, dass die Menschen auf der anderen Erdkugelseite auf dem Kopf stehen und nicht von der Erde fallen. Erst allmählich nimmt der Heranwachsende diese […]