Sven Roewer pilgert auf dem Jakobsweg – III

Rabanal del Camino 19. 4. 2009 – Via Traiana! Die Begegnung mit der alten Römerstraße flößt Ehrfurcht ein. Wie viele Menschen hatten sie bereits betreten? Wie oft wurde ihr Belag aus Steinen erneuert? Heute ging es nach Rabanal del Camino. 20 Kilometer. Herrliches Wetter. Besser als vorhergesagt. Ich bin stundenlang gewandert ohne eine Menschenseele zu treffen. Es war nur das Zwitschern der Vögel zu hören. Sogar der Wind hatte heute Auszeit. Für mich war es der schönste Tag […]

Sven Roewer pilgert auf dem Jakobsweg – II

Castrojeriz – 10. 4. 2009 – Heute ging es nach Castrojeriz. 20 Kilometer. Es regnete schon die ganze Nacht und auch beim Aufbruch um 8.30Uhr hatte der Himmel alle Schleusen geöffnet! Es gab zwar ein paar Regenpausen aber im Grossen und Ganzen war es bis abends sehr feucht. Im Fernsehen gab es vorhin Bilder aus Madrid, wo es heute schneite. Die Temperaturen erreichten kaum 10 Grad, da habt ihr es in Berlin ja um einiges besser! Der Weg […]

Auf dem Jakobsweg

Im April 2009 pilgert der Berliner Sven Roewer auf dem Jakobsweg durch Spanien. Zu diesem Vorhaben bewegt ihn vor allem seine Reiselust nebst der körperlichen Herausforderung und die Suche nach spirituellen Erlebnissen. Religiöse Gläubigkeit spielt keine Rolle und doch wird die Reise zu einer intensiven Begegnung mit den kirchlichen Wurzeln der eigenen Kultur. Die Reise beginnt in Pamplona und soll im Wallfahrtsort Santiago de Compostela enden. Die Aufregung ist groß. Er weiß nicht, was ihn unterwegs erwartet. Die […]

Die Wanderschuhe

Nach einigen winterlichen Ausflügen und Rodelbahnbesuchen machte mein Freund sich Sorgen wegen meines Schuhwerks. Er meinte, dass ich nichts Passendes für solche Touren hätte und redete gelegentlich von Wanderschuhen. Ich erhielt per Email einen Link zum Angebot von Lands‘ End. Doch wenn das Thema aufkam, wiegelte ich ab. Eines Tages überreichte er mit einen Schuhkarton mit hochwertigen Wanderschuhe mit hohen Schäften zum Schutz der Waden und Gelenke. Noch nie hatten sich welche in meine umfangreiche Schuhsammlung verirrt und […]